Über mich

Herzlich willkommen auf meine Webseite. Ich bin Karina und ich freue mich sehr, dass du hier bist.

Meine erste Berührung mit Yoga hatte ich als ich schwanger war. Da habe ich mich zu einem Schwangerschafts-Yogakurs angemeldet und diesen bis zum Ende meiner Schwangerschaft gemacht. Es tat mir einfach richtig gut – ich liebte die Kombination aus Bewegung und Entspannung. Nach der Geburt von meiner Tochter kam der neue Alltag und leider fehlte da Zeit für Sport und Yoga. Erstmal als ich über längere Zeit unter enormen Rückenschmerzen litt, kam ich wieder zu Yoga. Ich habe verschiedene Yoga Stile ausprobiert und in jedem etwas für mich gefunden. In einer Zeit, in der nicht nur der Körper, sondern auch der Geist so gelitten hat, hat mir Yoga sehr geholfen und mir gezeigt, dass man auch anders leben kann. Nicht nur ständig an Erfolg denken, im Wettbewerb sein, immer mehr, schneller, besser…

Durch Yoga habe ich angefangen zu meditierten, Mantren zu hören und zu singen. Alles führte mich zurück zu meiner Mitte. Jede Meditation, jedes Mantra, hat etwas Neues in mir geöffnet und die Tränen liefen. Ich ließ endlich los und erkannte, dass wie ich lebe, wie ich denke, wie ich dachte sein zu wollen nicht dem entspricht, wer ich im Inneren bin, meinem wahren „Selbst“. Obwohl die äußeren Umstände sich nicht verbessert haben, hatte ich das Gefühl immer mehr Kontrolle über mein Leben zu haben. Ab diesem Punkt ging es nicht mehr ohne Yoga. Fast jeden Tag habe ich entweder zu Hause oder im Studio praktiziert, meditiert oder Mantren gesungen. Es hat mir Kraft gegeben und ich spürte wie gut mir Yoga tut. Ich wollte mehr wissen und lernen. Durch verschiedene Zufälle, wie das Leben spielt, wenn man loslässt und die Dinge auf sich zukommen lässt, habe ich mich entschieden eine Power Yoga-Ausbildung zu machen, da ich das, was Yoga mir gibt, die Ruhe, Entspannung, aber auch die Kraft und viel Energie, vertiefen und weitergeben wollte.

Die ersten Stunden bei Power Yoga waren eine echte Herausforderung für mich. Ich habe geschwitzt ohne Ende und war völlig fertig, aber zum Schluss immer total entspannt und zufrieden. Power Yoga verbindet für mich Kraft mit Entspannung. Die Musik führt mich durch den Flow und man merkt wie schnell der Körper stärker und kräftiger und der Geist ruhiger und gelassener wird.  Es ist nicht wichtig, wie es von außen aussieht oder was die anderen dazu sagen, sondern, wie es sich von innen anfühlt und ob es zu dem passt, wer ich bin. Sich nicht ständig anpassen, eigene Bedürfnisse ignorieren, sondern dem Herzen folgen, egal was der Verstand sagt. Es ist nicht immer so einfach das einzusehen und danach zu leben. Aber das versuche ich jeden Tag und Yoga hilft mir dabei.

Yoga ist zu meiner Leidenschaft geworden und es macht mir einfach riesen Spaß zu unterrichten und es weiter zu geben. In meinem Unterricht möchte ich den Schülern helfen Anspannung und Stress loszulassen, mehr bei sich zu bleiben und auf den eigenen Körper und Geist zu hören, unabhängig davon, was nebenan passiert. Aber auch Spaß darf nicht fehlen. Wir verkrampfen so oft im Leben aber auch auf der Matte – mal loszulassen, es locker anzugehen und darüber lachen zu können, wenn es nicht klappt, gehört auch dazu.

 

Yoga Ausbildung

200 Std. Teacher Training Power Yoga Germany
25 Std. Kinderyoga Training Power Yoga Germany
25 Std. Ayurveda & Lifestyle Power Yoga Germany
25 Std. Prä- und Postnatal Training Power Yoga Germany
50 Std. Yin Yoga Power Yoga Institute